Malen auf Holz - Tradition und dekorativ

Kursleitung: Erika Strigl   
Zur Bildergalerie   

Holz als Bildträger hat eine lange Tradition. Mit wenigen Grundtönen verschönern wir farbenvielfältig Spandosen, Kassetten, Möbel, Uhren usw.

Traditionelles, wie z.B. Kammzugtechnik, Marmorieren, Furnier- und Kleistermalerei, lassen reichlich Spielraum zum Experimentieren.
Jede Menge Vorlagen, sowohl alte überlieferte Motive, als auch dekorative Muster stehen Ihnen zur Verfügung.

Individuell begleite ich Sie bei der Entwicklung eigener Ideen und Wünsche bis hin zum fertigen Objekt.
Lassen Sie sich von meinen Anregungen inspirieren und vergessen Sie in einer entspannten Umgebung den Alltagsstress.

Es besteht die Möglichkeit das Material (Pinsel, Schleifpapier, Holzrohlinge u.ä.) günstig bei der Kursleiterin zu erwerben.

Bitte mitbringen: Bleistift, Radiergummi, Schere, Küchenrolle, Malkittel, Wachstuch oder Plastikfolie 1 x 2 m für den Arbeitstisch.

Materialkosten: € 2,00/ bzw. € 5,00 (Wochenkurs) für die Dispersionsfarben (wer mit Acrylfarben malen möchte, bitte diese selbst mitbringen).

Wer möchte, kann an unserem Abendprogramm teilnehmen. Wir laufen jeden Abend zu einem Dorfgasthaus mit typischen fränkischen Spezialitäten (für Nichtläufer gibt es meist Fahrgemeinschaften). Sie lernen dabei unsere landschaftlich reizvolle Umgebung kennen.

Anmeldungen können ab 30. Januar bei der VHS Forchheim getätigt werden.
www.vhs-forchheim.de

Termine 2018 Kursnr./Kursgebühr Kurszeiten
13.10. - 14.10. s. Vhs Programm/ € 30.80 9.30 - 17.30 Uhr (1 Std. Mittagsp.)
15.10. - 19.10. s. Vhs Programm/ € 66,00 9.30 - 17.00 Uhr (1,5 Std. Mittagsp.)