Malen auf Glas - Mit leuchtenden und farbenfrohen Bildern in den Frühling

Kursleitung:  Johanna Kulzer  
Zur Bildergalerie    


Wir greifen die alte Kunst der Hinterglasmalerei auf und malen wahlweise traditionell mit Ölfarben oder experimentieren mit modernen Materialien (z. B. Acryltinte) und probieren neue, spannende Techniken aus.
Bei der Hinterglasmalerei wird auf die Rückseite des Glases gemalt, bei der Draufsicht von vorne entsteht ein physikalischer Effekt, der die Farben besonders intensiv leuchten lässt („Tiefenglanz"). Glas ist ein besonders faszinierender Malgrund, der aufgrund seiner Transparenz ganz neue Möglichkeiten der Bildgestaltung eröffnet.

Vor allem mit Acryltinte (besonders in Kombination mit Reliefpaste) gelingen auch ungeübten Maler(inne)n eindrucksvolle Bilder.
Es kann sowohl nach Vorlagen als auch frei gemalt werden. Im Kurs ist reichlich Vorlagenmaterial und Inspirierendes von „traditionell" bis „modern" und von „gegenständlich" bis „abstrakt" vorhanden.

Eine große Auswahl an Materialien (Ölfarben, Gouache, farbige Tuschen, Acryltinte, Reliefpasten) in vielen Farben wird im Kurs zur Verfügung gestellt und nach Verbrauch abgerechnet. Materialgeld ca. 5 bis 20 Euro. Bilderrahmen mit Glas als auch Pinsel können günstig erworben, aber auch gerne mitgebracht werden.

Bitte mitbringen: Pinsel (soweit vorhanden), Bleistift (HB), Radiergummi, Schere, Lineal, Malkittel, Küchenrolle.
Wachstuch oder Plastikfolie 1 x 2 m für den Arbeitstisch.

Kleingruppe bis max. 8 Personen.

Anmeldungen können ab 29. Januar bei der VHS Forchheim getätigt werden.
www.vhs-forchheim.de

Termin 2019 Kursnr./Kursgebühr Kurszeiten

22.04 - 26.04.

s. Vhs Programm/ € 156,00

09:30 - 17:00 Uhr (1 Std. Mittagsp.)

 

Malen auf Glas - Mit leuchtenden und farbenfrohen Bildern in den Herbst

Wir greifen die alte Kunst der Hinterglasmalerei auf und interpretieren sie mit modernen Materialien wie Acryltinte neu.
Bei der Hinterglasmalerei wird auf die Rückseite des Glases gemalt, bei der Draufsicht von vorne entsteht ein physikalischer Effekt, der die Farben besonders intensiv leuchten lässt („Tiefenglanz").

Mit Acryltinte gelingen auch Anfängern eindrucksvolle Bilder. Es kann sowohl nach Vorlagen als auch frei gemalt werden. Im Kurs ist reichlich Vorlagenmaterial und Inspirierendes von „traditionell" bis „modern" und von „gegenständlich" bis „abstrakt" vorhanden.

Acryltinte in vielen Farben wird im Kurs zur Verfügung gestellt und nach Verbrauch abgerechnet. Materialgeld ca. 5 bis 10 Euro.
Bilderrahmen mit Glas als auch Pinsel können günstig erworben, gerne aber auch mitgebracht werden.

Bitte mitbringen: Pinsel (soweit vorhanden), Bleistift (HB), Radiergummi, Schere, Lineal, Malkittel, Küchenrolle.
Wachstuch oder Plastikfolie 1 x 2 m für den Arbeitstisch, Malervlies für den Boden 1 x 3 m.

Kleingruppe bis max. 8 Personen.

Anmeldungen können ab 29. Januar bei der VHS Forchheim getätigt werden.
www.vhs-forchheim.de

Termin 2019 Kursnr./Kursgebühr Kurszeiten

Freitag, 25.10.
Samstag, 26.10.

s. Vhs Programm/ € 50,40

13:00 - 17:00 Uhr
09:30 - 17:00 Uhr (1 Std. Mittagsp.)