Arbeitskreis „Bauen und Gestalten”

Leiter und Mitarbeiter für den AK Bauen/Gestalten gesucht!

Der AK Bauen und Gestalten kümmert sich um den Erhalt typischer Baukultur in der Fränkischen Schweiz. Höhepunkt ist die Verleihung des "Schmuckziegels", mit der herausragende "Fränkische" Bauwerke gekürt werden.

Im Jahr 1973 wurde der AK Bauen und Gestalten im Fränkische-Schweiz-Verein e.V. gegründet. Seit dieser Zeit haben viele Ehrenamtliche sich für landschaftstypisches Bauen und für behutsames Renovieren von alten Gebäuden beratend und begleitend eingesetzt.

Seit dem Jahr 1975 wurden landschaftsgebunden Neubauten und erfolgreiche Renovierungen mit der Verleihung des Schmuckziegels der Fränkischen Schweiz gewürdigt und als Vorzeigeobjekte der Öffentlichkeit vorgestellt.

Hinweis: Momentan sind keine Anmeldungen für einen neuen Wettbewerb möglich. Sie können sich unter folgendem Link über die Verleihungen der letzten Jahre informieren.

Am 05. September 2022 war die Schmuckziegel-Jury unterwegs. Die Auszeichnungen wurden am Nachmittag des Heimattages am 25.09.2022 in Muggendorf übergeben.
Die Gewinner des Wettbewerbs 2021/2022 finden Sie hier.  
Die Gewinner des Wettbewerbs 2019/2020 finden Sie hier.  
Tradition heißt ja nicht: Die Asche erhalten, sondern das Feuer weiter tragen.

Reinhardt Glauber
1.Vors. FSV-Hauptverein