Fotografie - natürliche Portraits

Kursleitung: Marie Möhrlein

Wenn sie mit ihrer Kamera meist im Vollautomatik Modus fotografieren, bekommen sie hier einen Einblick über das Potential ihrer Kamera. In der Kulturwerkstatt starten wir mit einem kleinen Refresher der Kamerabedienung und Theorie.
Für den anschließenden Praxisteil steht uns ein Model zur Verfügung. Dann gibt es einen großen Outdoorteil. Hier finden wir verschiedene Sets und Hintergründe und lernen einfache Methoden für Portraits kennen und wenden diese an.
Wir lernen die Belichtung (Blende/ ISO/ Zeit) und die beste Einstellung für Portraits, mit natürlichem Licht umzugehen (Einsatz eines Lichtreflektors), Herangehensweise Bildausschnitt und Bildgestaltung für spannende Portraits, Kommunikation mit dem Model, verschiedene Posing-Möglichkeiten, Schärfeeinstellung und Tiefenschärfe kontrollieren, Gestaltung eines Hintergrundes, Portraits von mehreren Personen gleichzeitig.
Anschließend findet eine Bildbesprechung und ein kleiner Einblick in die Bildverarbeitung mit Lightroom statt.
Die Grundbegriffe Zeit, ISO und Blende sollten bekannt sein.

Marie Möhrlein

Bitte mitbringen: Eine eigene System- oder Spiegelreflexkamera.
Hygieneauflagen: Bitte bringen Sie sich ein kleines Handtuch und Einmalhandschuhe mit!

Kleingruppe 6 - 8 Personen

Anmeldung ab 16. März bei der VHS Forchheim möglich.
www.vhs-forchheim.de

Termin 2021/entfällt     
Kursnr./Kursgebühr Kurszeiten

Freitag, 25.06.

s. Vhs/ € 30,00

10:00 - 16:30 Uhr (1/2 Std. Mittagsp.)